SBK - Aktuell

Die SGK-SR hat gestern über den indirekten Gegenvorschlag ihrer Schwesterkommission zur Pflegeinitiative beraten.

Mehr

Umkleidezeit soll vergütet werden. Aufgrund der Diskussion über diese Problematik vor allem in Zürich und St. Gallen hat der Spitalverband H+ die Spitäler dazu aufgerufen, mit den Sozialpartnern, also insbesondere auch mit dem SBK als dem grössten nationalen Pflegeverband Lösungen zu erarbeiten.

Mehr

Der SBK sucht für seinen Zentralvorstand Persönlichkeiten aus der Pflege, die ihre Kompetenzen in den Dienst des Berufsverbands stellen wollen.

Mehr

Die Fachhochschulen Gesundheit der Romandie sprechen sich in einem Positionspapier für die Beibehaltung der FH-Studiengänge als einzigem Weg zum Pflegediplom in der Westschweiz aus.

Mehr

Der SBK hat am 21. Januar in einer Medienmitteilung bekannt gegeben, dass er unter Protest aus dem Massnahmenplan des Bundesrats zur Pflegeinitiative austritt. Am 24. Januar fand die Anhörung des Initiativkomitees vor der SGK-N statt.

Mehr

Spenden für die Pflegeinitiative

Titelblatt_Krankenpflege