Der SBK - kompetent, fordernd und stark – bringt Sie und die Pflege weiter

Unterstützt Sie kompetent
denn er bietet Ihnen mit Beratung und dem Rechtsschutz Unterstützung bei Problemen am Arbeitsplatz. Als Berufsverband erarbeitet der SBK ethische Standpunkte und hilfreiche Ratgeber für schwierige Situationen im Berufsalltag.
Er publiziert die Krankenpflege – die Schweizer Fachzeitschrift der Pflege. Zudem bietet der SBK Beratung bei Freiberuflichkeit.

Fordert mit Ihnen
faire Arbeitsbedingungen, denn der SBK und seine SEKTIONEN führen mit seinen Mitgliedern auf kantonaler und nationaler Ebene den Arbeitskampf. Er entwickelt und überwacht Fort- und Weiterbildung und fördert die Lehre und Forschung in der Pflege. Er bezieht bildungspolitisch Stellung und nimmt Einfluss auf die qualitative Ausgestaltung der Aus- und Weiterbildung.

Stärkt Sie und den Pflegeberuf
denn er betreibt Lobbying auf allen Ebenen, lancierte die Pflegeinitiative und arbeitet bei jeder pflegerelevanten Strategie von Bund und Kanton mit. Damit stärkt er die Pflege als eigenständigen Beruf. Auch auf internationaler Ebene ist der SBK stark verankert.

Das sagen unsere Mitglieder

7 Gründe für eine Mitgliedschaft

Verbesserung der Arbeitsbedingungen
Verhandlungen mit Arbeitgebern, Gesundheitsdepartementen und Versicherungen. Zusammenarbeit mit nationalen und lokalen Politikern. Einsatz für die Pflegeinitiative.

Rechtsberatung und Rechtsschutz in Berufsfragen
Kostenlose Auskunft und Unterstützung zu Fragen rund um das Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.

Persönliche Entwicklung
Vergünstigte Fort- und Weiterbildungen, Kongresse und Tagungen. Beratung bei Freiberuflichkeit.

Fachzeitschrift Krankenpflege
Fachbeiträge zur beruflichen Praxis, zu Pflegewissenschaft und Berufspolitik.

e-log.ch
Kostenloser Zugang zur online Laufbahnplattform. Weiterbildungen nachweisen und log-Punkte sammeln.

Finanzielle Unterstützung
Stipendien und Darlehen für Weiterbildungen, Beiträge an Forschungsprojekte oder Hilfe in finanziellen Notsituationen.

Rabatt
Eine Vielzahl an attraktiven Spezial-Konditionen hilft sparen.

Viel Leistung für wenig Geld

Die Mitgliederbeiträge des SBK bemessen sich am Beschäftigungsgrad des Mitglieds. Eine Mitgliedschaft kostet pro Monat so viel:

Arbeitspensum ab 51%: CHF 24.60 / Monat
Arbeitspensum 11 bis 50%: CHF 16.25 / Monat
Arbeitspensum bis 10%: CHF 7.85 / Monat
Studierende: CHF 0.00 / Monat
Freiberufliche Mitglieder: CHF 24.60 / Monat (Einheitstarif unabhänging vom Beschäftigungsgrad)

Ich bin Pflege - ich werde Mitglied

OpenClose

Aktuell

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK unterstützt die Covid-Impfstrategie des Bundesamts für Gesundheit und der…

Mehr

Personen mit einem Diplom in Gesundheits- und Krankenpflege Niveau I können das Verfahren zur Berechtigung zur Führung der Berufsbezeichnung…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»