ICNP

ICNP – International Classification for Nursing Practice

Leistungsgerechte Finanzierungssysteme im Gesundheitswesen und eHealth erfordern eindeutige Daten und deshalb die einheitliche Nutzung der Begriffe in der Pflege.
Der International Council of Nurses (ICN) hat dazu die Internationale Klassifikation für die Pflegepraxis (International Classification for Nursing Practice ICNP®) entwickelt, die er laufend aktualisiert.

Die drei im ICN vertretenen deutschsprachigen Pflegeberufsverbände DBfK, ÖGKV und SBK haben 2003 das deutschsprachige ICNP®-Konsortium gegründet und treiben laufend die Übersetzungen und deren Publikationen voran. Dieter Baumberger vertritt den SBK in der Konsortiums-Direktion.

In einem Positionspapier haben die drei Verbände die aktuelle Situation dargelegt und vereinbart, sich für die Implementierung der ICNP® einzusetzen.

Die Übersetzung und Aktualisierung in französischer Sprache koordiniert ein Team um Alain Junger, der auch Mitglied der SBK eHealth-Kommission ist.

Deutschsprachige ICNP® Nutzergruppe: http://icnp.info/

www.icn.ch/pillarsprograms/international-classification-for-nursing-practice-icnpr/

ICNP-Browser

ICNP-Translations

OpenClose

Aktuell

PflegeexpertInnen APN (Advanced Practice Nurses) tragen auch in der Schweiz immer häufiger zu einer hochstehenden pflegerischen Versorgung bei. Bis…

Mehr

Die nationalrätliche Kommission für Soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-N) lehnt die Pflegeinitiative ab und verschlechtert ihren indirekten…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»