Ältere Ausgaben

7/2018 Medikamentenpreise in der Kritik

Patente auf Medikamente – ein profitables Geschäft
Nicht nur in den Entwicklungs- und Schwellenländern, auch in der Schweiz werden die exorbitanten Preise insbesondere für Krebsmedikamente heftig kritisiert.

Pflegematerial wird nicht mehr bezahlt
Zwei Gerichtsurteile haben zur Folge, dass die Kassen das Pflegematerial, z.B. für die Wundpflege, nicht mehr bezahlen. Das gefährdet die Existenz von freiberufliche Pflegefachpersonen.    

Klare Haltung schützt Pflegende
Ein Forschungsprojekt definiert die verschiedenen Formen aggressiven Verhaltens von Patienten und Angehörigen. Für den Schutz der Mitarbeitenden ist eine klare Haltung der Institutionen gefragt.

Wenn der Patient hustet, ist es schon zu spät
Ein interprofessionell erarbeiteter Behandlungsprozess ermöglicht ein strukturiertes Vorgehen bei einer möglichen oder manifesten Dysphagie.

Das Geheimnis guter Pflege lüften
Studien zeigen, wie die Qualität in der Langzeitpflege verbessert wird.

Aromapflege im Taschenformat
Riechstifte sind ein praktisches Hilfsmittel bei Anspannung, Angst oder auch Stress im Spital.

Assistierter Suizid im Pflegeheim
In den Zürcher Alterszentren gibt es klare Regeln für begleitete Suizide.

Aus dem Flüchtlingsheim an die HF
Wie eine Flüchtling aus Afghanistan ans BZ Pflege kam.

Clinical Updates: Ambulante Infusionstherapie
Peripher eingelegte zentralvenöse Katheter als Alternative.

Nachruf Alexandra Bernhart-Just

Dazu Infos aus dem Gesundheitswesen, neue Trends, Buchbesprechungen, Stelllenmarkt und Aktuelles aus dem SBK.

Bestellen

OpenClose

Aktuell

Die Vernehmlassungsunterlagen zum indirekten Gegenvorschlag der nationalrätlichen Gesundheitskommission sind ab sofort auf der Webseite des Parlaments…

Mehr

Mit Nationalratspräsidentin Marina Carobbio, Elizabeth Iro, Chief Nursing Officer der Weltgesundheitsorganisation WHO und Pamela Cipriano, erste…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»