Covid-19: Militär zur Unterstützung der Pflege

Covid-19

  • Armeeangehörige im Einsatz auf der Intensivstation
    In nur drei Tagen werden Armeeangehörige von Intensivpflegefachpersonen für ihren Einsatz im Waadtländer Universitätsspital CHUV geschult
  • April 2020 auf einer IPS
    Die Intensivstationen befanden sich im April im Ausnahmezustand. Eine Intensivpflegefachfrau schildert ihre Erlebnisse in dieser Zeit.
  • Lernen in Zeiten der Ungewissheit
    Schulungen für die Schutz- und Hygienemassnahmen in der Betreuung von Personen mit Covid-19 in Form eines begleiteten Parcours
  • Free4Students: «Ins kalte Wasser geworfen»

«Clinical Assessment wertet unseren Beruf auf»
Zusatzkompetenzen des Clinical Assessments werden in der Praxis immer wichtiger

Masterstudium: Interprofessionell und am Patientenbett
Interprofessionelle Zusammenarbeit in der Universitären Altersmedizin Felix Platter in Basel

Statt der Haarpracht kahle Stellen
Pflegerische Beratung von Patientinnen mit chemotherapie-induzierter Alopezie

Über das Lebensende im Hospiz wird freimütiger gesprochen
Hospizbewegung in Moskau

Cochrane
Mundgesundheit bei Kindern

Internationaler Tag der Pflege - Happy birthday Florence!

OpenClose

Aktuell

Die nationalrätliche Gesundheitskommission will die Abstriche, die der Ständerat am indirekten Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative gemacht hat, nicht…

Mehr

Der SBK fordert gemeinsam mit sechs weiteren Arbeitnehmer- und Arbeitgeberorganisationen in einem Appell an die Behörden die Sicherstellung des…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»