Ältere Ausgaben

12/2018 Das Trauma der Mittelmeerflüchtlinge

Das Märtyrium der afrikanischen Flüchtlinge
Ein Westschweizer Journalist liess sich von im Mittelmeer geretteten Flüchtlingen ihre Geschichten erzählen.

Enttäuschender Bundesrat
Der Bundesrat lehnt die Plegeinitiative ab, will keinen Gegenvorschlag ausarbeiten und stellt auch keine Mittel gegen den Pflegenotstand zur Verfügung. So steht es in der Botschaft zu Handen des Parlaments.

«Pflege mit neuen Augen sehen»
An der internationalen «Enhancing Practice Conference» in Basel wurden Wege zu einer gesunden Arbeitsplatzkultur aufgezeigt.

Bei der Prävention von Aggression sind die Führungskräfte gefordert
Die PERoPA-Studie zeigt, dass Führungspersonen in der Pflege eine Schlüsselrolle einnehmen müssen, um Agression durch Patienten und Besuchende zu reduzieren.

Keine Haare sind auch eine Frisur
Zwei Frauen, die seit ihrer Jugend von Alopecia areata – dem kreisrunden Haarausfall – betroffen sind, bieten Unterstützung für andere Betroffene und schulen Fachpersonen.

Im richtigen Moment etwas sagen
«Speak up» – oder warum es wichtig ist, Fehler anzusprechen.

Erfolgreiche Kooperation
Die BFH und die Lindenhofgruppe arbeiten seit elf Jahren zusammen.

Luzidität bei schwerer Demenz
Schulungs-DVD und eine geplante Studie.

Spezialisiert und selbstbestimmt
Workshadowing bei Nurse Practitioners in den USA.

Cochrane Review
Musiktherapeutische Interventionen bei Menschen mit Demenz

Die dunkle Seite der Pflegepraxis
Krank, entlassen – was nun?

Dazu Infos aus dem Gesundheitswesen, neue Trends, Buchbesprechungen, Stelllenmarkt und Aktuelles aus dem SBK.

Bestellen

OpenClose

Aktuell

Das von der SBK-eHealth-Kommission erarbeitete Positionspapier zu den Folgen der Digitalisierung für die Pflege ist jetzt in der langen Version mit…

Mehr

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen (SBK) und sein Fachverband Curacasa sind empört über den Entscheid des EDI, die Beiträge für die…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»