Kunst und Gesundheit: Eine lebensbejahende Beziehung

Kunst und Gesundheit – eine lebendige Beziehung
Bildsprache und kreative Prozesse können helfen, tiefgehende Emotionen auszudrücken, wenn Worte nicht mehr helfen.

Die Durchlässigkeit von Mauern
Angebote für Menschen mit Behinderung im Genfer Museum Ariana.

Nachträglicher Titelerwerb: amtlich bewilligte Diskriminierung
Mit einer äusserst restriktiven Verordnung verhindert der Bund, dass Pflegefachpersonen mit altrechtlichem Titel nachträglich den Bachelortitel erwerben können.

Politik als Lebenseinstellung
Wie Olive Haymoz Politik und Ausbildung unter einen Hut bringt.

5000 Superheldinnen in Singapur 
Am ICN-Kongress in Singapur unterstrich WHO-Generaldirektor Tedros Ghebreyesus, wie wichtig pflegerisches Leadership sei, um die vielfältigen Gesundheitsprobleme weltweit zu lösen.

Die Pflege in den Fokus gerückt
Preis für die Pflege, Betreuung und Rehabilitation von Lungenkranken.

Einfluss von Spiritualität und Religion in der präoperativen Phase
Religiöse Bewältigungsstrategien können in der präoperativen Phase eine wichtige Rolle spielen.

Auf Entdeckungsreise begleitet
In unserer Rubrik Laufbahnberatung hat Susanna Langenbach in den letzten 20 Jahren Fälle aus ihrer Beratungstätigkeit aufgerollt. Sie stärkte das Selbstvertrauen vieler Pflegefachfrauen.

Kognitives Training gegen Demenz
Erhaltung der kognitiven Funktion durch computergestütztes Training.

Die dunkle Seite der Pflegepraxis
Eine fristlose Kündigung ist an strenge Voraussetzungen gebunden.

 

 

OpenClose

Aktuell

Die nationalrätliche Kommission für Soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-N) lehnt die Pflegeinitiative ab und verschlechtert ihren indirekten…

Mehr

Das von der SBK-eHealth-Kommission erarbeitete Positionspapier zu den Folgen der Digitalisierung für die Pflege ist jetzt in der langen Version mit…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»