Politik


Volksinitiative für eine starke Pflege

Am 29. November 2017 wurde die Pflegeinitiative eingereicht, um endlich bessere Arbeitsbedingungen für die Pflege auf politischer Ebene zu erreichen. Das Parlament hat daraufhin Anfangs 2021 einen indirekten Gegenvorschlag verabschiedet. Im Juni 2021 entscheidet sich, ob die Volksinitiative für eine starke Pflege in die Volksabstimmung geht, oder ob der indirekte Gegenvorschlag angenommen wird.
News, Infos und konkrete Forderungen finden Sie auf 
www.pflegeinitiative.ch

Sie möchten auch in Zukunft eine starke Pflege? Wir zählen auf Sie!
Tragen Sie den Button, den Sie kostenlos im Onlineshop bestellen können, unterstützen Sie uns mit einer Spende und teilen Sie die Botschaft mit Ihrer Familie, Ihren FreundInnen und KollegInnen.

PC 31-460246-9
IBAN CH22 0900 0000 3146 0246 9


online über Paypal
oder bestellen sie einen EINZAHLUNGSSCHEIN
oder benutzen Sie das Spendenformular auf www.pflegeinitiative.ch


Aktuelles

Die Ärztevereinigung FMH ist nur eine von zahlreichen Organisationen, die mit einem Beitritt ins Unterstützungskomitee die Wichtigkeit der eidg. Volksinitiative für eine starke Pflege des SBK unterstreichen.

Mehr

Sammelt jedes Mitglied des SBK nur 5 Unterschriften für die Pflegeinitiative, sind die 100'000 Unterschriften bald zusammen. Am 1. April, dem 2. nationalen Sammeltag heisst es darum: Ran an die Bögen, raus auf die Strasse!

Mehr

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK) lancierte heute die Volksinitiative für eine starke Pflege, um so die Sicherheit der Patienten in Zukunft sicherzustellen.

Mehr

Mit der heutigen Publikation der Volksinitiative für eine starke Pflege im Bundesblatt ist die Pflegeinitiative offiziell lanciert! Damit kann die Unterschriftensammlung starten.

Mehr