Politik

Nationale Wahlen 2019

Wählen Sie Kandidierende, die die Forderung nach einer starken Pflege unterstützen!

Die diesjährigen Parlamentswahlen sind für die Pflege absolut zentral. Bereits in der Wintersession im Dezember wird der neu zusammengesetzte Nationalrat über den indirekten Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative beraten.

Kandidierende SBK-Mitglieder und Mitglieder des Initiativkomitees

Rund 30 SBK-Mitglieder und Mitglieder der Initiativkomitees stellen sich zur Wahl. Diese Personen werden in der Septemberausgabe der Krankenpflege (ab S. 91) vorgestellt. (PDF hier herunterladen)

Weitere folgen in der Oktoberausgabe.


Folgende Kandidierende unterstützen eine starke Pflege

Aargau

Basel Land

Basel Stadt

Bern

Fribourg

Genève

Graubünden

Jura

Neuchâtel

Luzern

St. Gallen

Schwyz

Solothurn

Uri

Thurgau

Ticino

Valais

Vaud

Zug

Zürich

Unterstützen Sie die Pflegeinitiative finanziell

 

 

PC 31-460246-9

IBAN CH22 0900 0000 3146 0246 9

 

oder online über Paypal

 


Aktuelles

Die Ärztevereinigung FMH ist nur eine von zahlreichen Organisationen, die mit einem Beitritt ins Unterstützungskomitee die Wichtigkeit der eidg. Volksinitiative für eine starke Pflege des SBK unterstreichen.

Mehr

Sammelt jedes Mitglied des SBK nur 5 Unterschriften für die Pflegeinitiative, sind die 100'000 Unterschriften bald zusammen. Am 1. April, dem 2. nationalen Sammeltag heisst es darum: Ran an die Bögen, raus auf die Strasse!

Mehr

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK) lancierte heute die Volksinitiative für eine starke Pflege, um so die Sicherheit der Patienten in Zukunft sicherzustellen.

Mehr

Mit der heutigen Publikation der Volksinitiative für eine starke Pflege im Bundesblatt ist die Pflegeinitiative offiziell lanciert! Damit kann die Unterschriftensammlung starten.

Mehr