Politik


Abstimmung über die Volksinitiative für eine starke Pflege am 28. November 2021

Am 29. November 2017 wurde die Pflegeinitiative eingereicht, um auf politischer Ebene endlich bessere Arbeitsbedingungen für die Pflege zu erreichen.

Der indirekte Gegenvorschlag des Parlaments ist ein Schritt in die richtige Richtung. Aber er reicht nicht aus, um die pflegerische Versorgung auch in Zukunft sicherzustellen. Denn er enthält keine Massnahmen, damit sich die Arbeitsbedingungen verbessern und die Patientensicherheit gestärkt wird.

Darum wird am 28. November 2021 die Stimmbevölkerung über die Pflegeinitiative entscheiden.

News, Infos und konkrete Forderungen finden Sie auf 
www.pflegeinitiative.ch

Werden Sie Mitglied in einem Lokalkomitee!

Volksinitativen werden in den Regionen gewonnen, denn das Ständemehr ist eine wichtige Hürde, die es zu überwinden gilt.

Unterstützen Sie die Abstimmungskampagne, indem Sie einem Lokalkomitee beitreten

www.sbk-asi.ch/lokalkomitees

Helfen Sie, Spenden zu sammeln

PC 31-460246-9
IBAN CH22 0900 0000 3146 0246 9

online über Paypal
oder bestellen sie einen EINZAHLUNGSSCHEIN
oder benutzen Sie das Spendenformular auf pflegeinitiative.ch


Aktuelles

Mit der heutigen Publikation der Volksinitiative für eine starke Pflege im Bundesblatt ist die Pflegeinitiative offiziell lanciert! Damit kann die Unterschriftensammlung starten.

Mehr