Netzwerk Pflege Schweiz

Seit 2016 arbeiten drei massgebliche Pflegeverbände unter dem Namen «Netzwerk Pflege Schweiz» zusammen: Der SBK, der Schweizerische Verein für Pflegewissenschaft VFP/APSI und die Swiss Nurse Leaders. Das Netzwerk erarbeitet zugunsten der modernen pflegerischen Versorgung Positionen, adressiert gemeinsame Zielgruppen und schafft so Synergien.

Informationen aus der Sitzung vom 18.11.19

  • An der Sitzung des Netzwerkes Pflege Schweiz wurde die Gründung des Vereins «APN-CH: Organisation der Reglementierung» gewürdigt.
  • Für das 2020, das WHO Jahr der Pflegefachpersonen und Hebammen wurde ein Projektplan ausgearbeitet, weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Hier können Sie die aktuellen Dokumente des Netzwerks Pflege Schweiz einsehen

Positionspapier Berufsprüfungen

OpenClose

Aktuell

Der Nationalrat will die Kantone dazu verpflichten, finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen, damit mehr Pflegefachpersonen ausgebildet werden.…

Mehr

Die Corona-Krise hat nachdrücklich gezeigt, wie systemrelevant der Service public ist. Um wei-terhin die jetzige Gesundheitskrise sowie künftige…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»