Politik

Nationale Wahlen 2019

Wählen Sie Kandidierende, die die Forderung nach einer starken Pflege unterstützen!

Die diesjährigen Parlamentswahlen sind für die Pflege absolut zentral. Bereits in der Wintersession im Dezember wird der neu zusammengesetzte Nationalrat über den indirekten Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative beraten.

Kandidierende SBK-Mitglieder und Mitglieder des Initiativkomitees

Rund 30 SBK-Mitglieder und Mitglieder der Initiativkomitees stellen sich zur Wahl. Diese Personen werden in der Krankenpflege vorgestellt:

KandidatInnen Septemberausgabe

KandidatInnen Oktoberausgabe


Folgende Kandidierende unterstützen eine starke Pflege

Aargau

Basel Land

Basel Stadt

Bern

Fribourg

Genève

Graubünden

Jura

Neuchâtel

Luzern

St. Gallen

Schwyz

Solothurn

Uri

Thurgau

Ticino

Valais

Vaud

Zug

Zürich

Unterstützen Sie die Pflegeinitiative finanziell

 

 

PC 31-460246-9

IBAN CH22 0900 0000 3146 0246 9

 

oder online über Paypal

 


Aktuelles

Die nationalrätliche Kommission für Soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-N) lehnt die Pflegeinitiative ab und verschlechtert ihren indirekten Gegenvorschlag. «Die rasche Umsetzung von Massnahmen, mit denen die pflegerische Versorgung der Bevölkerung auch in Zukunft sichergestellt wird, wird so leichtfertig aufs Spiel gesetzt», erklärt Yvonne Ribi…

Mehr

Im Januar 2019 forderten SBK und Swiss Nurse Leaders ihre Mitglieder zum Mitmachen bei einer Umfrage zu ihrer Arbeitssituation auf. Ziel war, herauszufinden, wie wichtig den Mitgliedern die Pflegeinitiative ist und welche negativen oder auch positiven Tendenzen sich im Pflegealltag abzeichnen.

Mehr

Der SBK hat seine Stellungnahme zum indirekten Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative erarbeitet. Er begrüsst es, dass der Handlungsbedarf endlich unbestritten ist und die Thematik mit grosser Ernsthaftigkeit angegangen wird. Allerdings nimmt der Gegenvorschlag nicht alle Forderungen der Pflegeinitiative auf.

Mehr

Die Vernehmlassungsunterlagen zum indirekten Gegenvorschlag der nationalrätlichen Gesundheitskommission sind ab sofort auf der Webseite des Parlaments zur Verfügung.

Mehr

Der SBK begrüsst, dass die Gesundheits-Kommission des Nationalrats (SGK NR) den Handlungsbedarf im Bereich der Pflege anerkennt und konkrete Gesetzesänderungen vorschlägt. Diese gehen in die richtige Richtung. Um die Pflegequalität, die Arbeitszufriedenheit und damit die Berufsverweildauer zu erhöhen, braucht es weitere Massnahmen auf…

Mehr
OpenClose

Aktuell

Die nationalrätliche Kommission für Soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-N) lehnt die Pflegeinitiative ab und verschlechtert ihren indirekten…

Mehr

Das von der SBK-eHealth-Kommission erarbeitete Positionspapier zu den Folgen der Digitalisierung für die Pflege ist jetzt in der langen Version mit…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»