Aktuell

07.11.2018

Zum Jahrestag der Einreichung der eidgenössischen Volksinitiative für eine starke Pflege machten in acht Schweizer Städten hunderte Freiwillige symbolisch auf den Fachkräftemangel in den Pflegeberufen aufmerksam, während (...)
Mehr

25.10.2018

Der SBK äussert sich in der Vernehmlassung gegen geplante Änderungen der Krankenpflege-Leistungsverordnung KLV. Eine Senkung der Krankenkassenbeiträge an die Spitex läuft der Strategie ambulant vor stationär zuwider und verstärkt (...)
Mehr

«Krankenpflege»

Telefonische Beratung

Für Fragen zur freiberuflichen Tätigkeit steht Ihnen Susann Weishaupt jeweils am Dienstag und Freitag von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr unter Tel. 031 388 36 10 zur Verfügung.

E-Mail: susann.weishaupt(at)sbk-asi.ch 

 

Bei Fragen rund um die Bedarfsabklärung Psychiatrie gilt folgendes:

Für allgemeine Informationen konsultieren Sie die bitte diese Seite.

 

Spitexbetriebe wenden sich grundsätzlich an ihre zuständige Organisation:
- Spitex Verband Schweiz: info(at)spitex.ch
- Association Spitex privée Suisse, ASPS: Tel. 031 370 76 86

 

Für die Bearbeitung / Administration der Dossiers wenden Sie sich an Joana Cattilaz

joana.cattilaz@sbk-asi.ch oder Tel. 031 388 36 36

 

Bei Fragen betreffend Entscheiden der Kommission wenden Sie sich bitte an:

bedarfpsy(at)sbk-asi.ch

 

Aktuelle Informationen rund um die neue Pflegefinanzierung  erhalten Sie bei Ihrer Sektion, Ihrer regionale Interessengruppe der Freiberuflichen oder direkt bei den zuständigen kantonalen Ämtern.