Aktuell

05.04.2019

Der SBK begrüsst, dass die Gesundheits-Kommission des Nationalrats (SGK NR) den Handlungsbedarf im Bereich der Pflege anerkennt und konkrete Gesetzesänderungen vorschlägt. Diese gehen in die richtige Richtung. Um die (...)
Mehr

04.04.2019

Der Krankenversicherungsverband setzt die Sicherheit der Patientinnen und Patienten aufs Spiel, indem er den Fachkräftemangel in der Pflege ignoriert und Lösungen mit mehr als fragwürdigen Prognosen torpediert.
Mehr

«Krankenpflege»

Master

Personen, die über einen Bachelor-Abschluss in Pflege oder einen als gleichwertig anerkannten Abschluss verfügen, haben die Möglichkeit, einen Master in Pflege (Master of Science in Nursing) an einer Fachhochschule oder an den Universitäten von Basel und Lausanne abzuschliessen. Praktische Erfahrung wird in jedem Fall vorausgesetzt.