SBK-News Juli 2020: Forderungen bei einer zweiten Welle, Umfrage Dienstabsagen

Die Forderungen des SBK bei einer zweiten Welle der Covid-Pandemie liegen auf den Tischen der nationalen und kantonalen Parlamente. Eine Umfrage soll Zahlen liefern zu kurzfristigen Dienstabsagen.

Forderungen des SBK bei einer zweiten Covid-19 Welle

Die erste Welle hat es gezeigt: Die Pflege ist das Rückgrat der Gesundheitsversorgung. Der SBK pocht weiterhin auf die bereits im offenen Brief an das Parlament gestellten Forderungen – unabhängig davon, wann die zweite Welle kommt. Ein erneuter Mangel an Schutzmaterial ist inakzeptabel. Sonderschichten werden nicht mehr gratis geleistet. Die Forderungen für eine finanzielle Anerkennung der ausserordentlichen Arbeit liegen auf den Tischen der nationalen und kantonalen Parlamente. Die Politiker irren sich, wenn sie die Ausbildungsoffensive, wie im indirekten Gegenvorschlag vorgesehen, als einzige Massnahme gegen den Pflegenotstand vorsehen. Das reicht nicht. Es fehlen immer noch Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen und den Personalschlüsseln. Der SBK ist in Vorbereitung zu weiteren Aktionen und auch im Gespräch mit den Gewerkschaften.

Nehmen Sie teil an der Umfrage zu kurzfristigen Dienstabsagen

Die kurzfristige Absage geplanter Dienste ist nicht einfach ein Ärgernis – in den meisten Fällen ist sie gar nicht erlaubt. Trotzdem ist sie weit verbreitet. Sie macht es immer schwieriger, Arbeit und Familienleben zu vereinbaren was mit ein Grund ist, dass der Pflegeberuf immer unattraktiver erlebt wird. Unterstützen Sie den SBK in seinem Kampf! Dafür braucht es Fakten und Zahlen, um diese Problematik für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Die Umfrage dauert nur fünf Minuten. Bitte motivieren Sie so viele Kolleginnen und Kollegen wie möglich, auch teilzunehmen. Die Umfrage läuft bis zum 15. September 2020.

OpenClose

Aktuell

Die Mehrheit des Ständerates ist weiterhin nicht bereit, die Kantone zu verpflichten, Ausbildungsbeiträge an angehende Pflegefachpersonen zu leisten.…

Mehr

Sr. Liliane Juchli, die grosse Pionierin für die professionelle Pflege, ist am 30. November 2020, im Jahr der Pflegefachpersonen, 87-jährig im Haus…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»