Neue Positionspapiere zu eHealth und Mundgesundheit im Alter

Die Kommission eHealth und Pflege und das SBK-Netzwerk Langzeitpflege haben zwei Positionspapiere erarbeitet, die nun im Online-Shop bestellt oder heruntergeladen werden können.

eHealth und Pflege

Damit die digitale Entwicklung in der Pflege positiv verläuft, gilt es, die vielen Vorteile der Technologie sinnvoll und bewusst zu nutzen und gleichzeitig die potenziellen Gefahren im Auge zu behalten.
Die SBK-Kommission «eHealth und Pflege» hat ein Positionspapier ausgearbeitet, das einen Überblick über die digitale Entwicklung und deren Auswirkung auf die verschiedenen Pflegebereiche sowie Empfehlungen für Pflegefachpersonen in verschiedenen Positionen und Funktionen formuliert.

Das Positionspapier Pflege und eHealth kann hier heruntergeladen oder im Onlineshop in gedruckter Form bestellt werden.

Mundgesundheit im Alter

Mundgesundheit im Alter spielt eine wichtige Rolle für den allgemeinen Gesundheitszustand. Das Positionspapier enthält neben Zielen, Massnahmen zur Zielerreichung und Informationen zur Finanzierung auch politische Forderungen enthält. Darunter die Aufnahme der mangelnden Mundhygiene in den Katalog der Risikofaktoren für das Entstehen von nichtübertragbaren Krankheiten.
Wertvoll sind die praktischen Empfehlungen, mit denen die Mundgesundheit im Alter
gefördert werden kann. Das Positionspapier wurde vom SBK in Zusammenarbeit mit
dem Fachverband LangzeitSchweiz und dem Berufsverband der Dentalhygienikerinnen
Swiss Dental Hygienists erstellt.

Es kann hier heruntergeladen oder im Online-Shop in gedruckter Version bestellt werden.

 

OpenClose

Aktuell

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen (SBK) und sein Fachverband Curacasa sind empört über den Entscheid des EDI, die Beiträge für die…

Mehr

In der Schweiz gibt es pro 1000 Personen 11.4 diplomierte Pflegefachpersonen. Damit rutscht die Schweiz im europäischen Vergleich von einem…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»