Aktuell

18.12.2018

Die Geschäftsstelle des SBK bleibt vom 22. Dezember bis am 6. Januar geschlossen. Das Team wünscht allen frohe Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.
Mehr

Kat: News
07.11.2018

Zum Jahrestag der Einreichung der eidgenössischen Volksinitiative für eine starke Pflege machten in acht Schweizer Städten hunderte Freiwillige symbolisch auf den Fachkräftemangel in den Pflegeberufen aufmerksam, während (...)
Mehr

«Krankenpflege»

Bundesverdienstkreuz für Schweizer Pflegepionierin Liliane Juchli

02. August 2018

Sr. Liliane Juchli, der Verfasserin des ersten deutschsprachigen Lehrbuchs für Pflege, wurde das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Sr. Liliane Juchli und der deutsche Botschafter Dr. Norbert Riedel

Die Verleihungsurkunde

Medienmitteilung der Bundesrepublik Deutschland

Sr. Liliane Juchli wurde 1933 in Nussbaumen im Kanton Aargau geboren. Die Ordensschwester und Pflegefachfrau setzte sich Zeit ihres Lebens für die Professionalisierung und Weiterentwicklung der professionellen Pflege ein. Sie verfasste das erste deutschsprachige Lehrbuch für Krankenpflege, umgangssprachlich die „Juchli-Bibel“ genannt, das nach mehreren Überarbeitungen und Neuauflagen unter dem Titel „Thiemes Pflege“ bereits in der 12. Auflage erscheint. Generationen von Pflegefachpersonen im deutschsprachigen Raum wurden von Sr. Liliane Juchli geprägt, die ab der vierten Ausgabe des Lehrbuchs einen Paradigmenwechsel vollzog, der massgeblich zur Entwicklung der professionellen Pflege vom ärztlichen Hilfsberuf zu einer eigenen Disziplin beitrug.

Dr. h.c. Liliane Juchli setzt sich trotz ihres fortgeschrittenen Alters immer noch aktiv für die professionelle Pflege ein: Sie ist Mitglied des Initiativkomitees der eigd. Volksinitiative für eine starke Pflege und war in dieser Rolle auch im letzten November vor dem Bundeshaus aktiv, wo sie mit ihrer Ansprache anlässlich der Einreichung der gesammelten Unterschriften einmal mehr das Publikum fesselte.

Der SBK gratuliert seinem Ehrenmitglied Sr. Liliane Juchli herzlich zur Verleihung des Verdienstkreuzes 1. Klasse! Der deutsche Bundespräsident würdigt mit dieser Auszeichnung Persönlichkeiten, die sich in hervorragender Weise für das Gemeinwesen engagieren.