Aktuell

08.02.2019

Die Fachhochschulen Gesundheit der Romandie sprechen sich in einem Positionspapier für die Beibehaltung der FH-Studiengänge als einzigem Weg zum Pflegediplom in der Westschweiz aus.
Mehr

Kat: News
06.02.2019

Der SBK hat am 21. Januar in einer Medienmitteilung bekannt gegeben, dass er unter Protest aus dem Massnahmenplan des Bundesrats zur Pflegeinitiative austritt. Am 24. Januar fand die Anhörung des Initiativkomitees vor der SGK-N (...)
Mehr

«Krankenpflege»

Änderung KLV Erfassung Pflegebedarf

05. Juli 2018

Im Rahmen der Evaluation Pflegefinanzierung schlägt der Bundesrat, neben der vom SBK kritisierten Senkung der Beiträge der OKP an die Spitex, vor, den Pflegefachpersonen bei der Abklärung des Pflegebedarfs zusätzliche Kompetenzen zu geben.

Der Vorschlag, für den eine Änderung der Krankenpflege-Leistungsverordnung notwendig ist, nimmt Teile von früheren Forderungen des SBK auf.

Der SBK wird den Vorschlag, der gestern vom Bundesrat in die Vernehmlassung gegeben wurde, hinsichtlich seiner Konsequenzen für die Praxis und vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Situation gemeinsam mit seinen Partnern genauer analysieren und sich entsprechend an der Vernehmlassung beteiligen.

Die detaillierten Unterlagen zum Vorschlag des Bundesrats sind  unter diesem Link verfügbar: www.admin.ch/ch/d/gg/pc/pendent.html