Aktuell

13.09.2017

Bitte schicken Sie alle ausgefüllten und angefangenen Unterschriftenbögen für die Pflegeinitiative rasch an die SBK-Geschäftsstelle in Bern.
Mehr

Kat: News
12.09.2017

Freiberufliche Pflegefachpersonen sollten ab sofort die neuen eKarus-kompatiblen Verordnungs- und Rechnungsformulare verwenden.
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Stellungnahme zu den SAMW-Richtlinien

28. August 2017

Die SAMW erarbeitet derzeit medizinisch-ethische Richtlinien «Betreuung und Behandlung von Menschen mit Demenz». Der SBK hat kürzlich seine Stellungnahme eingereicht.

In der Schweiz leben rund 120’000 Menschen mit Demenz. Mit der Nationalen Demenzstrategie haben der Bund und die Kantone Ziele festgelegt, um die Lebensqualität dieser wachsenden Patientengruppe zu verbessern, Belastungen zu verringern und die Qualität der Versorgung zu garantieren.

Verschiedene Faktoren führen dazu, dass im Verlauf einer Demenzerkrankung schwierige Entscheidungen getroffen werden müssen, bei welchen ethische Aspekte berücksichtigt werden müssen.

Die neuen ethische Richtlinien der SAMW zur Betreuung und Behandlung von Menschen mit Demenz sollen eine dabei als Orientierungshilfe dienen.

Der SBK hat sich an der Vernehmlassung beteiligt. Für die Stellungnahme wurden Expertengremien Ethik, Langzeitpflege und Psychiatrie einbezogen.

Vernehmlassungsantwort des SBK