Aktuell

13.09.2017

Bitte schicken Sie alle ausgefüllten und angefangenen Unterschriftenbögen für die Pflegeinitiative rasch an die SBK-Geschäftsstelle in Bern.
Mehr

Kat: News
12.09.2017

Freiberufliche Pflegefachpersonen sollten ab sofort die neuen Verordnungs- und Rechnungsformulare verwenden. Zu finden sind sie unter Dienstleitungen -> Freiberufliche Pflege -> Formulare und Dokumente (oder mittels Klick auf den (...)

Kat: News

«Krankenpflege»

Neue Strategie und Beitritt zur OdASanté

15. Juni 2017

Die Delegiertenversammlung hat einige wichtige Entscheidungen getroffen. Freude herrscht angesichts der Zahl der gesammelten Unterschriften für die Pflegeinitiative.

Die Delegiertenversammlung hat am 14. Juni in Bern die neue Gesamtstrategie des Verbandes genehmigt, mit der der SBK die Pflege als tragende Säule in der Gesundheitsversorgung klarer positioniert. Ein zentrales Ziel ist auch die Erhöhung der Mitgliederzahl. Insbesondere die Zahl der unter 30-jährigen Mitglieder soll in den nächsten 5 Jahren verdoppelt werden.

Nach viereinhalbjähriger Abwesenheit ist der SBK seit Mitte Jahr wieder Mitglied der OdASanté. Die SBK-DV und die OdASanté haben dem Beitritt am gleichen Tag zugestimmt. Mit dem Berufsverband Schweizerischer Stillberaterin (BSS) haben die Delegierten zudem das erste Kollektivmitglied in den SBK aufgenommen.

Dass in weniger als 5 Monaten über 83‘000 Unterschriften für die Pflegeinitiative gesammelt wurden, würdigten die Delegierten mit einem grossen Applaus. «Wir haben mit dieser Initiative an Schlagkraft gewonnen», freute sich Präsidentin Helena Zaugg.