Aktuell

14.08.2017

Am 24. September 2017 wird über die Reform der Altersvorsorge 2020 abgestimmt. Der SBK Schweiz unterstützt die Vorlage.
Mehr

Kat: News
11.08.2017

Der DBfK hat die ICN-Positionspapiere zu Antibiotikaresistenzen, zu Gewalt am Arbeitsplatz und zu betrieblicher Gesundheit und Sicherheit auf deutsch übersetzt.
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Revidierte Bildungsverordnung FaGe

15. Februar 2017

Die Verbände des «Netzwerks Pflege Schweiz» haben in einem Brief an die Pflegedirektionen ihre Besorgnis für die Sicherheit der Patienten im Zusammenhang mit der Einführung der revidierten Bildungsverordnung FaGe geäussert.

Am 1. Januar ist die revidierte Bildungsverordnung Fage (BiVo FaGe) in Kraft getreten. Die vier Verbände des Netzwerks Pflege Schweiz (Swiss Nurse Leaders, VfP, IG SwissANP und SBK) begrüssen die Revision zwar grundsätzlich, haben aber grosse Bedenken aufgrund der Einführung neuer Kompetenzen, welche die Patientensicherheit gefährden können.

Sie empfehlen den Institutionen, auf die Einführung der Kompetenz D4 zu verzichten und die Kompetenz C4 nur mit grosser Vorsicht anzuwenden, damit die Sicherheit der Patienten gewährleistet bleibt.

Brief

Antwort OdaSanté