Aktuell

05.04.2019

Der SBK begrüsst, dass die Gesundheits-Kommission des Nationalrats (SGK NR) den Handlungsbedarf im Bereich der Pflege anerkennt und konkrete Gesetzesänderungen vorschlägt. Diese gehen in die richtige Richtung. Um die (...)
Mehr

04.04.2019

Der Krankenversicherungsverband setzt die Sicherheit der Patientinnen und Patienten aufs Spiel, indem er den Fachkräftemangel in der Pflege ignoriert und Lösungen mit mehr als fragwürdigen Prognosen torpediert.
Mehr

«Krankenpflege»

Aktuell

13.01.2016

Der SBK fordert in seiner Stellungnahme zur Einführung von TARPSY umfangreiche Verbesserungen.
Mehr

07.01.2016

Die Krankenpflege ist neu auch digital erhältlich. Ab sofort im Webreader, ab morgen, 8.1. im AppStore und auf GooglePlay.
Mehr

08.12.2015

An einem Treffen des SBK mit SBFI, BGS, SRK und der OdaSanté herrschte Einigkeit über die Notwendigkeit des Titelschutzes.
Mehr

12.11.2015

Ungenaue, veraltete oder falsche Berufsbezeichnungen oder die Aussage «Krankenpflege ist auf ähnlicher Berufsstufe wie Müllbeseitung». Die Medien sorgten für Zusatzarbeit beim SBK.
Mehr

30.10.2015

Nichtübertragbare Krankheiten verursachen heute weltweit die meisten Todesfälle. In der Schweiz waren 2012 gemäss Bundesamt für Statistik 74,6% der Todesfälle bei den Männern und 75,9% bei den Frauen auf vier nicht-übertragbare (...)
Mehr

22.10.2015

Für die Aktualisierung des Expertenstandards «Dekubitusprophylaxe» werden Mitglieder für die ExpertInnengruppe gesucht.
Mehr

20.10.2015

Der SBK unterstützt sechs Rekurse gegen den ablehnenden Entscheid des SBFI zum NTE. Zur Zeit wartet man auf die Stellungnahme des SBFI.
Mehr

Einträge 106 bis 112 von 191