SBK - Aktuell

Die Coronapandemie hat die hohe Verletzlichkeit von Menschen in Institutionen der Langzeitpflege gezeigt; es gab verbreitet grosse Einbussen an Lebensqualität und gesundheitliche Verschlechterungen. In einem Appell weisen Ethikerinnen und Ethiker auf das Spannungsfeld zwischen den Schutzpflichten der Behörden und dem Recht auf Selbstbestimmung und…

Mehr

Lukas Engelberger, Präsident der kantonalen Gesundheitsdirektoren, warnt heute in den Tamedia-Medien vor «Illusionen» bezüglich genereller Lohnerhöhungen für das Pflegepersonal. Für den SBK sind die Löhne nur ein Element, um den drohenden Pflegenotstand abzuwenden: Es braucht zwingend Investitionen in attraktive Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen.…

Mehr

Seit über 30 Jahren reglementiert der SBK die Höhere Fachausbildung Stufe 1 (HöFa). Mit der Einführung der Eidgenössischen Höheren Fachprüfungen (HFP) stellte sich lange die Frage, wie es mit den HöFa 1 Weiterbildungen weitergehen soll. Hier finden Sie den Letter of Intent bezüglich der vom SBK reglementierten Ausbildung HöFa1.

Mehr

Der Ständerat unternimmt zu wenig Anstrengungen, um die pflegerische Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. Er verabschiedet einen Gegenvorschlag, der schlechter ist als die nationalrätliche Variante. Die kleine Kammer entscheidet sich für eine halbherzige Ausbildungsoffensive und verzichtet darauf, Massnahmen zur Erhöhung der…

Mehr

Der Jahresbericht 2019 ist ab sofort zum Download verfügbar.

Mehr

Spenden für die Pflegeinitiative

Titelblatt_Krankenpflege