SBK - Aktuell

Die schwedische SKF Gruppe feierte am 8. Dezember das 100jährige Bestehen ihrer Schweizer Tochtergesellschaft, die Kugel- und Rollenlager sowie andere Maschinenelemente vertreibt. Die Pandemie verunmöglichte den geplanten Festakt. SKF Schweiz AG entschied sich, zu spenden anstatt zu feiern.

Mehr

Die Mehrheit des Ständerates ist weiterhin nicht bereit, die Kantone zu verpflichten, Ausbildungsbeiträge an angehende Pflegefachpersonen zu leisten. Mit 23 zu 18 Stimmen beharrt er zudem auf seiner Position, wonach Pflegefachpersonen klar definierte Pflegeleistungen nur mit einer vorgängigen Vereinbarung mit den Krankenkassen direkt abgerechnet…

Mehr

Sr. Liliane Juchli, die grosse Pionierin für die professionelle Pflege, ist am 30. November 2020, im Jahr der Pflegefachpersonen, 87-jährig im Haus für Pflege in Bern friedlich eingeschlafen.

Mehr

Der Bundesrat will mit verschiedenen Massnahmen das Wachstum der Gesundheitskosten dämpfen. Der SBK hat zum zweiten Paket Stellung genommen. Er würde die Stärkung der Grundversorgung eigentlich begrüssen, bedauert aber, dass dies im Rahmen einer Kostendämpfungsvorlage vorgeschlagen wird.

Mehr

Nach der Protestwoche im Gesundheitswesen prangert das Bündnis Gesundheit – bestehend aus dreizehn Gewerkschaften und Berufsverbänden – die ständige Verschlechterung der Arbeitsbedingungen des Gesundheitspersonals und die fehlende Wertschätzung durch Politik und Behörden an und fordert ein bedingungsloses Bekenntnis zu dessen Schutz.

Mehr

Spenden für die Pflegeinitiative

Titelblatt_Krankenpflege