Fürsorgestiftung

Die Fürsorgestiftung des SBK Schweiz unterstützt ordentliche Mitglieder, die sich in einer finanziellen Notsituation befinden. Gründe für eine Unterstützung sind finanzielle Engpässe bedingt durch Krankheit, Unfall, Arbeitslosigkeit, Alter oder Invalidität.

Die Unterstützung erfolgt in Form von einmaligen oder Quartalsbeiträgen (gegen Vorweisen von Belegen), zinslosen Darlehen oder der Übernahme des SBK-Mitgliederbeitrags.

Die Fürsorgestiftung übernimmt keine Schuldensanierung.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Sektion, welche Sie gerne berät. Ein allfälliges Gesuch muss ebenfalls bei der Sektion eingereicht werden.

Gesuchsformulare

Das Gesuch für die Übernahme des Mitgliederbeitrags kann bei Ihrer Sektion bezogen werden.

Moriz und Elsa von Kuffner-Stiftung

Auch die Moriz und Elsa von Kuffner-Stiftung unterstützt Pflegepersonal (auch Nicht-Mitglieder des SBK), das sich in einer finanziellen Notlage befindet. Darüber hinaus gewährt die Stiftung Stipendien, um geeigneten Personen die Ausbildung in einem Krankenpflegeberuf zu ermöglichen. Weitere Informationen und das Gesuchformular finden Sie unter:

http://www.kuffner.ch/pflegepersonal.html

 

OpenClose

Aktuell

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen (SBK) und sein Fachverband Curacasa sind empört über den Entscheid des EDI, die Beiträge für die…

Mehr

In der Schweiz gibt es pro 1000 Personen 11.4 diplomierte Pflegefachpersonen. Damit rutscht die Schweiz im europäischen Vergleich von einem…

Mehr
mehr aktuelle Meldungen
OpenClose

«Krankenpflege»