Aktuell

20.06.2016

Über einen Fachverband oder mittels Kollektivmitgliedschaft können sich FaGe und andere Berufsangehörige mit einem Abschluss in Gesundheits- oder Krankenpflege auf Sekundarstufe II künftig auch auf nationaler Ebene dem SBK (...)
Mehr

Kat: News
10.06.2016

Der Zuschlag auf die Krankenkassenprämien für die Prävention soll erhöht werden. Der SBK unterstützt das Anliegen ausdrücklich, auch wenn eine weitergehende Stärkung der Prävention wünschbar wäre.
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Internationales

Der SBK ist Mitglied im Weltverband der Pflegeberufe (International Council of Nurses ICN). Pierre Théraulaz ist Vorstandsmitglied des ICN.

Auf der europäischen Ebene ist der SBK in der Europäischen Föderation der Pflegeberufsverbände (European Federation of Nurses' Associations EFN).
Roswitha Koch ist Vorstandsmitglied der EFN.

Roswitha Koch koordiniert die internationalen Kontakte des SBK und ist Ansprechsperson des ICN und der EFN sowie für Fragen zu diesen Verbänden. Sie ist auch Mitglied in der Steuergruppe des Forums der Weltgesundheitsorganisation WHO (European Forum of National Nursing and Midwifery Associations EFNNMA)