Aktuell

20.06.2016

Über einen Fachverband oder mittels Kollektivmitgliedschaft können sich FaGe und andere Berufsangehörige mit einem Abschluss in Gesundheits- oder Krankenpflege auf Sekundarstufe II künftig auch auf nationaler Ebene dem SBK (...)
Mehr

Kat: News
10.06.2016

Der Zuschlag auf die Krankenkassenprämien für die Prävention soll erhöht werden. Der SBK unterstützt das Anliegen ausdrücklich, auch wenn eine weitergehende Stärkung der Prävention wünschbar wäre.
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Eidg. Höhere Fachprüfung für Fachexpertin / Fachexperte für Infektionsprävention im Gesundheitswesen

Die Höhere Fachprüfung für Fachexpertin / Fachexperte für Infektionsprävention im Gesundheitswesen basiert auf der Prüfungsordnung und der Wegleitung zur Prüfungsordnung.

Die Kosten für die Höhere Fachprüfung betragen Fr 1'700.–.

Zur eidgenössischen Prüfung zugelassen wird, wer die Bestimmungen gemäss Art. 3.3 der Prüfungsordnung erfüllt.

–>Informationen zum nächsten Vorbereitungskurs

Für die Prüfung verantwortliche Trägerschaft:

  • Der SBK mit fibs und SIPI
  • Die Schweiz. Gesellschaft für Spitalhygiene SGSH
  • H+ Die Spitäler der Schweiz

Liste der Mitglieder der Qualitätssicherungskommission

Examen 2017

Die nächsten eidgenössischen Prüfungen zur Fachexpertin / zum Fachexperten für Infektionsprävention im Gesundheitswesen finden zwischen dem 25. und 27. Oktober 2017 statt.

Dokumente: