Aktuell

31.10.2014

95 Prozent der Pflege von Ebola-Patienten wird von Pflegefachpersonen erbracht. Sie brauchen sichere Arbeitsbedingungen, fordert der «Global Summit on Nursing and the Ebola Virus».
Mehr

Kat: News
30.10.2014

Il documento di lavoro dell'ASI sull'epidemia di Ebola nell'Africa occidentale e sul tema della prevenzione e protezione del personale infermieristico in Svizzera, è ora disponibile anche in italiano.
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Der SBK ist erfreut über das Ja zur Grundversorgung

19. Mai 2014

Mit dem neuen Verfassungsartikel zur medizinischen Grundversorgung wird auch die Pflege gestärkt.

Die Schweizer Stimmberechtigten haben am 18. Mai mit 88% Ja-Stimmen den Verfassungsartikel über die medizinische Grundversorgung angenommen.

Der SBK ist über dieses Ergebnis sehr erfreut. Der Verfassungsartikel stärkt nicht nur die Hausarztmedizin, sondern alle Berufe der Grundversorgung, also auch die professionelle Pflege.

Er bietet damit die Grundlage für neue Versorgungsmodelle, in welchen alle beteiligten Fachleute gemäss ihren jeweiligen Kompetenzen auf Augenhöhe zusammenarbeiten.

 

Artikel im gleichen Zusammenhang:

Ja zur medizinischen Grundversorgung