Aktuell

21.10.2014

Die Ebola-Epidemie schreitet weiter voran. Es braucht in erster Linie Hilfe für Westafrika, aber auch Massnahmen «für alle Fälle» in Schweizer Spitälern (Aktualisiertes Ebola-Papier des SBK).
Mehr

Kat: News
16.10.2014

Der Bund will den ambulanten Bereich besser steuern. Vernehmlassungsantwort des SBK.
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Der SBK ist erfreut über das Ja zur Grundversorgung

19. Mai 2014

Mit dem neuen Verfassungsartikel zur medizinischen Grundversorgung wird auch die Pflege gestärkt.

Die Schweizer Stimmberechtigten haben am 18. Mai mit 88% Ja-Stimmen den Verfassungsartikel über die medizinische Grundversorgung angenommen.

Der SBK ist über dieses Ergebnis sehr erfreut. Der Verfassungsartikel stärkt nicht nur die Hausarztmedizin, sondern alle Berufe der Grundversorgung, also auch die professionelle Pflege.

Er bietet damit die Grundlage für neue Versorgungsmodelle, in welchen alle beteiligten Fachleute gemäss ihren jeweiligen Kompetenzen auf Augenhöhe zusammenarbeiten.

 

Artikel im gleichen Zusammenhang:

Ja zur medizinischen Grundversorgung